Das Portal wird eingesetzt für die Kommunikation mit Kunden/Besuchern (B2C) und auch für die Organisation (B2B) der ganzen Veranstaltung. Die Entwicklung des responsiven Webportals mit Web-Applikation wurde auf Basis bestehender Architektur-Komponenten mit PHP/Symfony aufgebaut. Die Präsentation und Kommunikation mit Kunden und Besuchern basiert auf einem Drupal CMS. Die Funktionalitäten des B2B Moduls bestehen aus: Aussteller Anmeldung, Stammdatenverwaltung, Standverwaltung, Hallenplan Organisation, Bestellungen, Kostenerhebungen, Controlling, Abrechnung, Benutzerverwaltung und verschiedenen Schnittstellen (Bsp. Datenabfrage der Berufsprofile beim Schweizerisches Dienstleistungszentrum Berufsbildung, SDBB.

Dank einer proaktiven online Vernetzung von Organisatoren, Ausstellern, Lieferanten und Besuchern konnten administrative Prozesse erheblich vereinfacht werden. Nebst der Reduktion von vielen Medienbrüchen konnte die Zusammenarbeit aller Beteiligten intensiviert werden und das OK massiv entlastet werden.