Investition in Design

93873719 thumbnail 0

Warum in Design investieren?

In den letzten zehn Jahren haben Firmen, die in Design investiert haben – im Vergleich zu ihren Konkurrenten – weit mehr als nur „besser ausgesehen“. Sie haben laut einer Statistik der „America’s Standard & Poor’s 500“ durchschnittlich und über die Finanzkrise hinweg um 228% mehr geleistet. Es lohnt sich in Design zu investieren!

Von welchem Design sprechen wir?

Wir sprechen nicht nur von einem modernen Aussehen, einem ausgereiften Stil oder trendiger Gestaltung, sondern vom grossen Ganzen. Vielmehr geht es um die Benutzererfahrung bzw. der User Experience, die beim Nutzer erzeugt wird, wenn Nutzer zentrierte Ansätze verfolgt werden und in der Umsetzung untersucht wird, wie etwas funktionieren soll. Dies geht über das Visuelle hinaus und findet sich im Treffen von Design-Entscheidungen wieder.

Was braucht es für gutes Design?

Informationen; und diese führen wiederum zu Entscheidungen. Denn ein gutes Design bedeutet das Eruieren der bestmöglichen Lösung unter einer womöglich unbegrenzten Anzahl von Ansätzen. Durch Entscheidungen werden die „guten“ von den „weniger guten“ Lösungen differenziert, bis eine Lösung gefunden wird, die den Zweck bestmöglich – aus wirtschaftlicher Sicht sowie aus der Perspektive des Designs – erfüllen kann.

Wie wendet Web Solutions den Design Ansatz an?

Uns geht es darum den Kunden und seine Kunden zu verstehen, technische Möglichkeiten auszuloten und Simplizität in der Umsetzung zu bewahren. In unseren Entwicklungsprozessen steht der Kunde im Zentrum und wir verfolgen agile Ansätze, sodass jederzeit die richtigen Entscheidungen gemeinsam getroffen werden. Somit möchten wir ein rundum designtes Produkt, was den unternehmerischen Erfolg bringt, garantieren.