Mehr Sport im Baselland mit unserem Pordukt PortalPRO

Wo ist der nächste Vita-Parcours? Wo kann ich im Winter schwimmen gehen? Die neue Übersichtskarte «Sportmap» zeigt alle Sportanlagen im Kanton Baselland auf einer von der IWF Web Solutions aufgebauten neuen Webportal sowie einer Faltkarte.

Was im sportlichen Baselbiet bisher gefehlt hat, liegt nun vor. Ein Überblick über die öffentlich zugängliche Sportinfrastruktur. Wer eine Sportanlage sucht oder eine neue sportliche Herausforderung angehen möchte, wird auf Sportmap Baselland fündig. Dieses Produkt besteht aus einem Webportal und einer Faltkarte.

Die Sportmap baut auf unserem bewährten Produkt PortalPRO auf und bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten. Die Sportmap stellt übersichtlich alle Sportanlagen im Kanton auf einer Karte auf. Die Sportanlagen sind farblich auf die vier Hauptkategorien Sport in der Natur (der grösste Teil), Hallensport, Wassersport sowie Schnee- und Eissport aufgeteilt. Die Suche erfolgt über eine eingebaute Suchfunktion. Ist die Veranstaltung oder Sportstätte einmal gefunden finden sich detaillierte Informationen und Tipps dazu und eine Karte zeigt den nächsten Anfahrtsweg. Auf der modernen und informativen Plattform ist auch ein Veranstaltungskalender aufgeführt, der auf Sportveranstaltungen aufmerksam macht. Die Anlässe können von Veranstaltern direkt aufgeschaltet und konfiguriert werden.

Die von uns entwickelte Faltkarte wird zuerst in einer Auflage von 30'000 Stück erscheinen.

„Mit der Sportmap geht das Sportamt in der Vermittlung neue Wege“, sagte Regierungsrätin Monica Gschwind. Sie wies darauf hin, dass die Vermittlung der bestehenden Sportangebote nebst der Ausbildung von Leitenden, der Durchführung von kantonalen Breitensportanlässen, individuellen Beratungsleistungen und der finanziellen Unterstützung eine der fünf Kernaufgaben des Sportamtes Baselland sei.